DFB-Mobil besucht das Kindertraining des SuS BOKE

DFB und FLVW sind Ideengeber für das Nachwuchstraining

Eine intensive Qualifizierungsmaßnahme für alle anwesenden Trainer und ein tolles Erlebnis für die F- und E-Jugend des SuS BOKE 1924 e .V.: Am 4. Dezember 2023 besucht der Deutsche Fußball-Bund (DFB) eine Trainingseinheit unseres Fußballnachwuchses.

Möglich wird der Termin durch das Projekt „DFB-Mobil“: Insgesamt sind 30 Mobile in Deutschland unterwegs, wovon allein drei ausschließlich bei Vereinen des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) Halt machen.

Mit diesen Mobilen – bis unter´s Dach vollgepackten Kleintransportern – fährt der DFB bundesweit bis an die Eingangstür der Sportstätten: Direkt an die Basis des Fußballs. Ziel ist es, den Nachwuchstrainerinnen und -trainern direkt und unkompliziert praktische Tipps für ihren Trainingsalltag zu geben.

Mit dem Mobil komplettiert der DFB sein Informations- und Service-Angebot für seine Klubs. Unterstützung für Trainer*innen aller Altersklassen gibt es zudem unter der Rubrik „Training & Service“ auf FUSSBALL.DE, der digitalen Heimat des Amateurfußballs, und durch kostenlose Kurzschulungen vor Ort. Alle Infos zum DFB-Mobil und weiteren Qualifizierungsmaßnahmen auf www.flvw.de

SuS BOKE 1924 e.V.
Philipp-von-Hörde-Straße 32
33129 Delbrück

Telefon : 01 75 / 21 47 692
E-Mail : info@sus-boke.de

  • Beitragsaufrufe 399011