Erklärung zur Barrierefreiheit

Diese Erklärung zur Barrierefreiheit gilt für die unter www.sus-boke.de veröffentlichten Webseite des SuS BOKE 1924 e.V.

Als eingetragener Verein sind wir bemüht, unsere Webseiten im Einklang mit den Bestimmungen des Behindertengleichstellungsgesetzes des Bundes (BGG) sowie der Barrierefreien-Informationstechnik-Verordnung (BITV 2.0) zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/2102 barrierefrei zugänglich zu machen.
Die Europäische Richtlinie 2016/2102 über den barrierefreien Zugang zu den Websites und mobilen Anwendungen öffentlicher Stellen ist an die Mitgliedstaaten der Europäischen Union gerichtet mit dem Ziel, die Anforderungen der Barrierefreiheit an Webseiten, Dokumenten und Software wie mobile Apps europaweit zu vereinheitlichen.

Umsetzung und Anspruch auf Barrierefreiheit
Die Anforderungen der Barrierefreiheit ergeben sich aus § 3, Absätze 1 bis 4 und 4 der BITV 2.0, die auf der Grundlage von § 12d BGG erlassen wurde.
Die Umsetzung der Barrierefreiheit der Internetseiten www.sus-boke.de ist für den Inhaber SuS BOKE 1924 e. V. freiwillig, nicht verpflichtend. Besucher der Internetseiten www.sus-boke.de haben keine Ansprüche auf Barrierefreiheit.

Die nachstehend aufgeführten Inhalte sind aus folgenden Gründen nicht barrierefrei (Beispiele):

  • der überwiegende Teil der Nicht-Text-Inhalte (Bilder und Grafiken) besitzen keine Alternativtexte;
  • aufgezeichnete Audio- und Video-Inhalte besitzen teilweise keine Untertitel oder Audiodeskription;
  • Kontrastabstand: weißer Text auf grauem Hintergrund ist schlecht lesbar;
  • Tabellen brechen zum Teil nicht in einspaltiges Layout um (horizontales Scrollen notwendig);
  • bei Fokussierung eingeblendete Inhalte sind nicht steuerbar: Flyout-Menü (Hauptnavigation) kann per ESC nicht geschlossen werden;
  • Tastaturbedienbarkeit ist teilweise nicht gegeben;
  • abweichende Sprache einzelner Abschnitte ist nicht immer ausgezeichnet;
  • Einschränkungen in der barrierefreien Bedienung des Kontaktformulars;
  • PDFs sind nur teilweise barrierefrei.

Folgende Maßnahmen zur Erreichung der Barrierefreiheit sind geplant: Relaunch der Webseite www.sus-boke.de zum ersten Quartal 2022.

Datum der Erstellung
Diese Erklärung wurde am 01.09.2021 erstellt.

Kontakt und Feedback-Möglichkeit
Sie möchten uns auf bestehende Barrieren auf den Internetseiten von www.sus-boke.de hinweisen oder unverbindlich Informationen zur besseren Umsetzung von Barrierefreiheit geben? Dann können Sie sich gerne bei uns melden. Bitte senden Sie uns dafür eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

SuS BOKE 1924 e.V.
Philipp-von-Hörde-Straße 32
33129 Delbrück

Telefon : 0 52 50 / 57 08
E-Mail : info@sus-boke.de

  • Beitragsaufrufe 183281