Schiedsrichter Andre Pecher leitet Bezirksliga-Spiele

Referee des SuS BOKE pfeift überkreislich!

Andre Pecher hat im Jahr 2017 an der Ausbildung zum Schiedsrichter des Fußball- und Leichtathletikverbandes Westfalen teilgenommen und erfolgreich die Prüfung bestanden. In den vergangenen vier Jahren hat sich Andre Pecher durch seine Art der Spielleitung bei den Spielbeobachtern für eine weitere Qualifizierung empfohlen.

Sein Ziel hatte Andre Pecher klar definiert. Neben den Spielen im eigenen Fußballkreis wollte er die Leitung überkreislicher Spiele übernehmen.

Im vergangenen Sommer hat der junge Schiedsrichter dieses Ziel erreicht. Die Bewertungen der Beobachter seiner Spielleitungen hat Andre Pecher mit guten Ergebnissen in der theoretischen Prüfung und den sportlichen Leistungstests bestätigt.

Mit der bestandenen Leistungs-Prüfung übertrug der FLVW Andre Pecher die Leitung von Spielen bis zur Bezirksliga. Als Anerkennung für seinen sportlichen Aufstieg hat der SuS BOKE im Rahmen des Jahresabschlusstreffens dem Schiedsrichter mit klarem Blick eine Urkunde zur Anerkennung seiner Leistungen überreicht. 

Gratulanten waren an dem Abend die Vertreter des FLVW im Kreis Paderborn, Vorsitzender Dietmar Ape, sein Stellvertreter Erich Drotleff und der Ehrenamtsbeauftragte Josef Höwelkröger, der Vorsitzende des SuS BOKE Martin Thewes, der Fußball-Vorsitzende Mike Jochem und der Schiedsrichter-Obmann des SuS BOKE Torben Enriquez-Vega.

Der SuS BOKE gratuliert auch an dieser Stelle Andre Pecher zu seinem Erfolg!

 

SuS BOKE 1924 e.V.
Philipp-von-Hörde-Straße 32
33129 Delbrück

Telefon : 0 52 50 / 57 08
E-Mail : info@sus-boke.de

  • Beitragsaufrufe 149698