Raffael Wiebusch trifft viermal gegen die SG Meerhof/Essentho

SG Boke/Bentfeld nach dem 6:0-Auswärtserfolg fast sicher in der eingleisigen Kreisliga A

Am drittletzten Spieltag hat die SG Boke/Bentfeld einen wichtigen Schritt Richtung eingleisige Kreisliga A gemacht.

Bei der SG Meerhof/Essentho gewann die Wiebusch-Elf eindeutig mit 6:0. Dabei war es der Spielertrainer selbst, der die Grundlage für diesen klaren Erfolg lieferte. Raffa langte viermal hin, Darius Berkemeier und Philipp Tölle je einmal. Mit einer noch besseren Chancenverwertung wäre es nicht bei dem halben Dutzend Tore geblieben.

Doch auch so kam es nach dem Spielende zu einer Feierstunde für unser Team und die fast 50 mitgereisten Fans der Jungs vom Lippestrand auf der sonnenüberfluteten Sportanlage in Essentho. Der Großteil des blau-weiß-roten Anhangs nahm die Möglichkeit der gemeinsamen Anreise im Fanbus wahr.

Zum letzten Auswärtsspiel der Saison reist die I. Mannschaft am Freitag, den 13. Mai 2022 zu SG Mantinghausen/Verlar. Anstoß ist zum 19:30 Uhr im Römerstadion Mantinghausen. Auf dem Nebenplatz spielt ab 19:15 Uhr die II. Mannschaft der SG Mantinghausen/Verlar gegen unsere III. Mannschaft.

In der Kreisliga B1 hat die II. Mannschaft der SG Boke/Bentfeld am 28. Spieltag ihre Siegesserie mit einem 2:0-Erfolg beim VfB SR Holsen ausgebaut und den dritten Platz gefestigt. Die Treffer für die Kerkemeyer-Elf erzielten Niklas Dunst und Ömer Duraksahin.

Am Mittwoch, den 12. Mai kommt es zum Top-Duell zwischen dem Tabellenführer DJK Mastbruch II und der SG-Reserve. Anstoß ist um 19:30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz am Schatenweg in Mastbruch.

SuS BOKE 1924 e.V.
Philipp-von-Hörde-Straße 32
33129 Delbrück

Telefon : 0 52 50 / 57 08
E-Mail : info@sus-boke.de

  • Beitragsaufrufe 163461