Ninjutsu unter freiem Himmel bei Sport im Park

Gemeinschaftsaktion des KSB und SSV vom 4. Juli bis 26. August

Immer donnerstags: Ninjutsu des SuS BOKE

 

Bewegung im Freien wird immer beliebter. Insbesondere in der Pandemie-Zeit wurden die Sportangebote nach draußen verlagert und Alternativen entwickelt. Das Projekt "Sport im Park" bietet unverbindliche und kostenfreie Bewegungsangebote in öffentlichen Grünanlagen oder an anderen öffentlichen Orten.

Der Fokus hierbei liegt auf Bewegungsangeboten aus dem Fitness-, Gesundheits- und Entspannungsbereich. Mitmachen können alle, die Lust dazu haben. Eine Anmeldung oder Vereinsmitgliedschaft ist nicht erforderlich.

Gemeinsam haben der Kreissportbund Paderborn e.V. und der Stadtsportverband Delbrück mit den Delbrücker Sportvereinen ein tolles Outdoor-Bewegungsangebot geschaffen um die Delbrücker Bürgerinnen und Bürger in Bewegung zu bringen. Insgesamt finden in den Monaten Juli und August sieben Angebote in Delbrück und Lippling statt.

An dieser erstmaligen Gemeinschaftsaktion beteiligt sich auch der SuS BOKE. Interessierte können jeweils donnerstags die japanische Kampfkunst Ninjutsu kennenlernen.

Einfach vorbeikommen und mitmachen ist die Devise. Bei Sport in Park kann jeder ohne Anmeldung und ohne Vorerfahrung mitmachen. Lediglich Sportkleidung, ein Handtuch oder eine Isomatte und am besten ein Getränk werden benötigt.

Die Angebote finden in Delbrück auf den Sportanlagen und Grünanlagen am Nordring und vor der Dreifachhalle am Driftweg sowie in Lippling statt.

SuS BOKE 1924 e.V.
Philipp-von-Hörde-Straße 32
33129 Delbrück

Telefon : 0 52 50 / 57 08
E-Mail : info@sus-boke.de

  • Beitragsaufrufe 183253