Dreifacher Derbysieger SG Boke/Bentfeld

SG I festigt mit 3:2 bei der SG Mantinghausen/Verlar Platz zwei
SG II gelingt mit Sommerfussball ein klares 5:0 gegen den DSC III
SG III gewinnt bei der SG Mantinghausen/Verlar II 3:1

Derbyzeit im Wonnemonat Mai

Am Freitagabend waren unsere I. und III. Mannschaft zeitgleich zu Gast bei der SG Mantinghausen/Verlar auf den beiden Sportplätzen des Römerstadions in Mantinghausen. Etwa 100 Fans unserer Spielgemeinschaft begleiteten beide Teams und boten den Spielern eine starke Unterstützung in den Auswärtsspielen.

Für den 3:1-Erfolg der Dritten sorgten Mario Hane (44.) und Ciya Atalan (48., 55.). Sie drehten die 1:0-Führung der Gastgeber durch Udo Karasch aus der 42. Minute. Mit dem Erfolg überholt die Kellich-Elf den Gegner in der Tabelle und belegt nun den sechsten Tabellenplatz.

Das Derby der beiden A-Ligisten konnte unsere I. Mannschaft mit 3:2 für sich entscheiden. Nach der frühen Führung der Heimelf in der fünften Minute durch Andor Kiss, fanden unsere Jungs eine schnelle Antwort. Ali Matin Bakteari (12.) und Philipp Tölle (14.) drehten mit ihren Toren die Partie. Kurz vor dem Seitenwechsel bestätigte Robert Neisemeier seine Schussstärke bei ruhenden Bällen. In der 44. Minute triff mit einem direkt verwandelten Freistoß von halb rechts aus 18 Metern zum 2:2.

Die Feldüberlegenheit unserer Mannschaft spiegelte sich zunächst nicht in weiteren Toren wieder. Entweder scheiterten die Angriffsbemühungen an der massiven Abwehr der Gastgeber oder an Torhüter Nils Tepper. 

Bezeichnender Weise wurde Begegnung vom Elfmeterpunkt entschieden. Einen von Simon Henkemeier wuchtig getretenen Torschuss parierte Abwehrchef Rainer Neisemeier in Torwartmanier. Schiedsrichter Benedikt Kloppe blieb keine andere Wahl als auf Strafstoß zu entscheiden. Philipp Tölle ließ sich diese Möglichkeit zur Führung nicht nehmen und verwandelte in 79. Minute sicher zum 3:2. 

Mit dem Sieg verbleibt die Wiebusch-Elf auf dem zweiten Tabellenplatz. Diesen kann sie in der kommenden Woche am letzten Spieltag mit einem weiteren Sieg gegen den USC Altenautal II sichern. 

Am Sonntag hatte unsere II. Mannschaft die dritte Mannschaft des Delbrücker SC zu Gast. Gegen den Tabellenletzten ließ die Kerkemeyer-Elf ihr starkes Auftreten der vergangenen Wochen nur selten aufblitzen. Trotz des Sommerfussballs gelang der Reserve ein klarer 5:0-Erfolg, der dem Team den zweiten Platz in der Tabelle der Kreisliga B1 sichert. Die Treffer erzielten Kenny Gollkowski (14., 63.), Massi Aziz-Delawari (25.), Laurenz Keuter (35.) und Yusuf Akcay (83).

Am Samstagnachmittag gewann die A-Jugend unserer Jugendspielgemeinschaft das Spitzenspiel gegen die JSG Hövelriege-Hövelhof mit 2:1. Mit dem Sieg übernahm das Team am vorletzten Spieltag den ersten Platz vom gegnerischen Team. Für den Erfolg scorten Johannes Krämmer (76.) und Dominik Hunsche (90+5).

SuS BOKE 1924 e.V.
Philipp-von-Hörde-Straße 32
33129 Delbrück

Telefon : 0 52 50 / 57 08
E-Mail : info@sus-boke.de

  • Beitragsaufrufe 163469