Die nächsten Termine im Verein



Langjähriger Einsatz des engagierten Jugendtrainers anerkannt

Der Fußball- und Leichtathletikverband Kreis Paderborn hatte am 30. November 2015 zur Ehrenamtsveranstaltung in das Sportheim des TuS SG Sennelager eingeladen. Für zwölf über Jahre ehrenamtlich tätige Sportlerinnen und Sportler hielten die Vorstandsmitglieder des FLVW-Kreises Paderborn besondere Würdigungen, Dankesworte und Auszeichnungen bereit.
Der SuS BOKE hatte dem FLVW-Kreis die Verdienste von Rainer Henkemeier aufgezeigt. Das Komitee erkannte das Engagement des langjährigen aktiven Fußballers, Jugendtrainers, stellvertretenden Jugendobmanns, vielseitigen Organisators der Hallenmasters und Lippe-Cups, Helfers bei Arbeitseinsätzen, Jugendfreizeiten und noch vielem mehr an. Rainer Henkemeier erhielt nach einer Laudatio über sein Wirken und zum Dank für seinen Einsatz durch den Kreisehrenamtsbeauftragen Josef Höwelkröger eine DFB-Ehrenamtsurkunde sowie eine DFB-Uhr.

Weitere Geehrte des Abends waren u. a. Liane Plass vom SV GW Anreppen, Dorian Weiß vom SV Sudhagen und Franz-Josef Bertelsmeier vom VfL Thüle.

Zum Ehrenamtlichen des Jahres ernannte der FLVW Kreis Paderborn Michael Kolle vom SV 03 Geseke.

DFB-Ehrenamt Rainer Henkemeier

Der Deutsche Fußball Bund erkennt den ehrenamtlichen Einsatz von Rainer Henkemeier an. Bei der Ehrungsveranstaltung gratulierten dem Ausgezeichneten Jugendobmann Alexander Bade, Michaela Henkemeier, Geschäftsführer Frank Remmert und FLVW-Ehrenamtsbeauftrager Josef Höwelkröger, .

 

DFB-Ehrenamt Rainer Henkemeier

Geehrte der FLVW-Ehrenamtsveranstaltung am 30. November 2015 im Sportheim des TuS SG Sennelager.