SG Boke/BentfeldII. und III. Mannschaft spielen jeweils Remis

Unsere I. Mannschaft hat am Sonntag das Heimspiel gegen den VfB Salzkotten mit 3:2 (3:0) gewonnen. Die Treffer für das mit einem Altersschnitt von 20,3 Jahren wahrscheinlich kreisweit jüngste Team erzielten vor der Pause Mark Linnenbrink (8.), Ömer Duraksahin (14.) und Darius Berkemeier (36., FE.). Im zweiten Durchgang ging der SG die klare Linie des ersten Abschnitts verloren. So kamen die Gelb-Schwarzen von der Heder zu zwei Treffern, die unser Team zunehmend verunsicherten. Dennoch brachten die Jungs den Sieg ins Ziel und verbuchen somit nach drei Spielen 7 Punkte auf ihrem Konto.

Die SG-Reserve musste sich trotz einer Führung durch Ali Bakteari (59.) gegen den SV Schöning mit einem Unentschieden begnügen. Kurz vor dem Ende der Partie nutzten die Gäste in Person von Jan-Ulrich Hansel ein Elfmetergeschenk zum 1:1-Endstand.

Auch die Dritte kam nicht über ein Unentschieden hinaus. Gegen die Reserve vom VfB Salzkotten spielte die Kellich-Elf nach vorherigem 0:2-Rückstand noch 2:2. Kurz vor dem Seitenwechsel verwies der Schiedsrichter einen Gästespieler des Feldes. Die Treffer für unser Team erzielten in der zweiten Hälfte Philipp Lobbenmeier und Joker Marcel Schmidt.