Leonard GockelBekannte Gesichter kehren zurück zum SuSPhilipp Tölle

In der Corona-Winter-Pause hat sich bei der SG Boke/Bentfeld etwas getan. Sami Tuncel hat sich im Januar dem Landesligisten FC Nieheim angeschlossen. Der erfahrene Mittelfeld-Stratege hat in seiner Zeit bei der SG dem Team enorm weitergeholfen und war maßgeblich an den Erfolgen des jungen Teams beteiligt. Wir wünschen Sami Tuncel auf seinem weiteren Weg alles Gute. Vielleicht sehen wir uns ja irgendwann einmal wieder im Lippestadion.

Den Weg zurück an ihre alte Wirkungsstätte treten Leonard Gockel und Philipp Tölle an. Der Bentfelder Leonard Gockel wechselte als C-Jugendlicher von der SG Boke-Bentfeld-Anreppen zum Delbrücker SC, bei dem er als Jugendlicher in den überkreislichen Spielklassen zum Einsatz kam. In den Senioren bereicherte er mit seiner Spielstärke die II. Mannschaft des DSC in der Bezirksliga. Leonard wechselt zum Sommer zurück an den Lippestrand.

Nach dreieinhalb Jahren kommt auch Philipp Tölle zurück zur SG. Der ehemalige Spieler unserer JSG und I. Mannschaft wechselte im Sommer 2017 zum SC GW Espeln. Von dort zog es ihn 2019 zum SuS Westenholz in die Landesliga. Mit seiner Erfahrung möchte Philipp Tölle zukünftig unsere I. Mannschaft in der Kreisliga A verstärken. 

Wir freuen uns Leonard und Philipp wieder in unseren Reihen begrüßen zu können und hoffen auf einen baldigen Start des Spielbetriebs in den Amateurklassen.