Nachwuchskicker bestätigen die guten Ergebnisse auf dem Feld auch in der Halle

Am dritten Advent wurden im Sport- und Begegnungszentrum Westenholz die Turniere um den Delbrücker Stadtpokal für Jugend-Mannschaften ausgetragen. Wie auch auf dem Feld im August in Schöning, belegten die Teams des SuS BOKE und der Jugendspielgemeinschaft Boke-Anreppen-Bentfeld vordere Plätze. 

Den Stadtpokal ihrer Altersgruppen holten sich die A- und die D-Jugend. Ohne offizielle Wertung spielten die G- und F-Junioren. Die Jüngsten gaben sich keine Blöße und entschieden ihre Spiele für sich. Auf dem zweiten Platz landete die C-Jugend. Vierte Plätze belegten die E- und die B-Jugend.

 

A-Jugend Stadtpokal 2017
Souveräner Sieger des A-Jugend Stadtpokals: die JSG Bentfeld-Boke-Anreppen mit den Spielern Bastian Risse, Jan Wedel, Joris Göstenkors, Niels Beine, Lennard Klösener, Rene Strunz, Julian Kirchhelle, Frederik Gockel, Fabian Fries und den Trainern Marcel Rump und Julian Thewes. Fünf Zu-Null-Siege in fünf Spielen spiegeln die Dominanz des Teams wider: FCW Lippling 3:0, BW Ostenland 4:0, SV Sudhagen 2:0, SuS Westenholz 3:0 und Delbrücker SC 2:0.

 

 

D-Jugend Stadtpokal 2017
Die D-Jugend war mit zwei Mannschaften vertreten. Die JSG Anreppen belegte den 7. Platz. Die JSG Boke wiederholte den Erfolg aus dem Sommer und sicherte sich mit dem ersten Platz den Stadtpokal.
Auf dem Bild mit den Trainern Oliver Tausch (l.) und Friedhelm Kössmeier, Jeshua Aras, Luka Hansel, Julian Sprenger, Thore Thomas (H.v.l.). Max Remmert, Silas Tausch, Noah Driesner, John Weber.
Aufgrund des besseren Torverhältnisses verwies man das mit Bezirksliga-Spielern besetzte Team des Delbrücker SC auf den zweiten Platz.
Die Ergebnisse des Stadtpokalgewinners: JSG Lippling/Schöning 5:1, JSG Anreppen 5:0, Delbrücker SC 0:0, BW Ostenland 5:0, SuS Westenholz 5:0, SV Sudhagen 5:1.

 

F-Jugend Stadtpokal 2017
Die F-Jugend des SuS BOKE spielte mit Valentin Bußemas, Tim Schulte, Finn Petermeier, Mick Schulte (V.v.l.). Trainer Vincenzo Montone, Julius Brockgreitens, Tom Berhorst, Leon Sejdiu, Rune Thomas und Trainer Ralf Berhorst (H.v.l.).
Mit folgenden Ergebnisse besiegte man die Teams der Delbrücker Ortsteile: GW Anreppen 1:0, SuS Westenholz 2:0, Delbrücker SC 3:2 , BW Ostenland 7:0 und im letzten Spiel gegen das bis dahin ungeschlagene Team vom FCW Lipping mit einem verdienten 1:0. Vor allem das letzte Spiel hat die Zuschauer begeistert. Es war Zufall und Glück zugleich, dass die beiden besten Mannschaften des Turniers im letzten Spiel aufeinander trafen.
%MCEPASTEBIN%