Jugendhallenmasters_2011_Plakat_HP

 

Der SuS BOKE veranstaltete am 3., 4. und 11. Dezember Jahr 2011 seine beliebte Jugendturnierserie, das Hallenmasters. Traditionell fanden die sechs Turniere der unterschiedlichen Altersstufen im Sport- und Begegnungszentrum des Delbrücker Ortsteils Westenholz statt. 56 Mannschaften von den Minikickern über die F-Jugend, E1-Jugend, E2-Jugend, D-Jugend bis hin zur C-Jugend spielten um Medaillen und Pokale.

Das Turnier der C-Jugend zum Auftakt des Hallenmasters konnte der Delbrücker SC mit einem 2:1-Endspielsieg gegen den Gastgeber SuS BOKE für sich entscheiden. Die Plätze drei und vier belegten die FSV Bad Wünnen-berg/Leiberg und der SV BW Sande.

Bei den E2-Junioren behauptete sich der TUS Westfalia Neuenkirchen. Im Endspiel behielten die Rot-Weißen aus dem Rietberger Ortsteil mit 1:0 die Oberhand über den FSC Rheda. Im kleinen Finale setzte sich der SV 03 Geseke mit 2:0 gegen die Lokalmatadoren vom SuS BOKE durch.

 

 

 

Viel Spaß am Nachwuchsfußball gab es bei den Spielen der Minikicker zu Beginn des zweiten Turniertages. Diesen schlossen sich die F-Jugendkicker an. Hier belegten die Teams vom FSC Rheda, DJK Mastbruch, SuS Westenholz und SV 03 Geseke die ersten vier Plätze.

Am dritten Advent wurde der letzte Turniertag gespielt. Zu Beginn traten die D-Jugendlichen gegeneinander an. Den Siegerpokal konnte der FSC Rheda in den Kreis Gütersloh entführen. Auf den weiteren Plätzen folgten der Delbrücker SC, DJK Mastbruch und der SV Sudhagen.

Den Abschluss des Hallenmasters 2011 bildete das E1-Turnier. Die begehrte Trophäe des Erstplatzierten ergatterte der im Austragungsort beheimatete SuS Westenholz in einem denkwürdigen Endspiel gegen die DJK Mastbruch. Der SuS gewann nach 3:0- und 4:1-Führung in einem spannenden Match mit 4:3. Platz drei sicherte sich der SV Sudhagen durch einen Sieg im Neunmeterschießen vor dem gastgebenden Team vom SuS BOKE.


 


Die Bilder des Jugendhallenmasters 2011

jugendhallenmasters_2011_001
jugendhallenmasters_2011_002_c-jugend
jugendhallenmasters_2011_003
jugendhallenmasters_2011_003_c-jugend
jugendhallenmasters_2011_004
jugendhallenmasters_2011_005
jugendhallenmasters_2011_006
jugendhallenmasters_2011_007
jugendhallenmasters_2011_008
jugendhallenmasters_2011_009
jugendhallenmasters_2011_010
jugendhallenmasters_2011_011
jugendhallenmasters_2011_012
jugendhallenmasters_2011_013
jugendhallenmasters_2011_014
jugendhallenmasters_2011_015
jugendhallenmasters_2011_016
jugendhallenmasters_2011_017
jugendhallenmasters_2011_018
jugendhallenmasters_2011_019
jugendhallenmasters_2011_020
jugendhallenmasters_2011_021_e2-jugend
jugendhallenmasters_2011_022_d_junioren
jugendhallenmasters_2011_023
jugendhallenmasters_2011_024
jugendhallenmasters_2011_025
jugendhallenmasters_2011_026
jugendhallenmasters_2011_027
jugendhallenmasters_2011_028
jugendhallenmasters_2011_029
jugendhallenmasters_2011_030_d-jugend_sus_boke
jugendhallenmasters_2011_031
jugendhallenmasters_2011_032
jugendhallenmasters_2011_033
jugendhallenmasters_2011_034
jugendhallenmasters_2011_035
jugendhallenmasters_2011_036
jugendhallenmasters_2011_037
jugendhallenmasters_2011_038
jugendhallenmasters_2011_039
jugendhallenmasters_2011_040
jugendhallenmasters_2011_041
jugendhallenmasters_2011_042
jugendhallenmasters_2011_043
jugendhallenmasters_2011_044
jugendhallenmasters_2011_045
jugendhallenmasters_2011_046
jugendhallenmasters_2011_047
jugendhallenmasters_2011_048
jugendhallenmasters_2011_049_finalteilnehmer_d-junioren
jugendhallenmasters_2011_050
jugendhallenmasters_2011_051
jugendhallenmasters_2011_052
jugendhallenmasters_2011_053
jugendhallenmasters_2011_054
jugendhallenmasters_2011_055
jugendhallenmasters_2011_056
jugendhallenmasters_2011_057
jugendhallenmasters_2011_058
jugendhallenmasters_2011_059
jugendhallenmasters_2011_060
jugendhallenmasters_2011_061_pokaluebergabe_djk_mastbruch
jugendhallenmasters_2011_062_pokaluebergabe_sus_westenholz
jugendhallenmasters_2011_063_e1_finalteilnehmer
01/64 
start stop bwd fwd