Vereinsausflug zum Jubiläum

Anlässlich des 25jährigen Bestehens der Abteilung Bogensport, haben die Schützen des SuS BOKE vom 24.-26. Mai 2019 einen Ausflug in die Eifel unternommen. Ziel der Tour war Gerolstein-Müllenborn, wo die 14 Sportlerinnen und Sportler im Landhotel Müllenborn residierten. Am Samstag bewiesen die Schützen ihr Können im Bogenparcours des SuSC-Müllenborn. Da einige Schützen bis dahin keinerlei Erfahrung im Feldbogenschiessen hatten, stellte dies eine neue Herausforderung dar, bei der sie mit großer Begeisterung dabei waren.

Im Jahr 1994 gründete Alfred Greine die Abteilung Bogenschießen im SuS BOKE. Ihm folgten als Abteilungsleiter Hanns-Ulrich Schelhasse und der heute noch aktive David Strodick. Seit vielen Jahren aktive Schützen sind Elisabeth und Reinhard Schulte (seit 1997), Josef Lobbenmeier (1999) sowie Michael Peitz und David Strodick (2003). Besondere Erfolge erzielte die Abteilung auf Landes- und Bundesebene. Mehrfache Landesmeister-Titel und Deutsche Meisterschaften zeugen von der Qualität der Schützen im SuS BOKE.

Die Bilder geben einen Eindruck vom Ausflug nach Gerolstein-Müllenborn.

 

Bogenschiessen-Ausflug_2019_-_01
Bogenschiessen-Ausflug_2019_-_02
Bogenschiessen-Ausflug_2019_-_03
Bogenschiessen-Ausflug_2019_-_04
Bogenschiessen-Ausflug_2019_-_05
Bogenschiessen-Ausflug_2019_-_06
Bogenschiessen-Ausflug_2019_-_07
Bogenschiessen-Ausflug_2019_-_08
Bogenschiessen-Ausflug_2019_-_09
Bogenschiessen-Ausflug_2019_-_10
Bogenschiessen-Ausflug_2019_-_11
Bogenschiessen-Ausflug_2019_-_12
Bogenschiessen-Ausflug_2019_-_13
01/13 
start stop bwd fwd